Tour Arbeitszeiterfassung

1. Der erste Login

Melden Sie sich mit Ihren neuen askDANTE Zugangsdaten an.

Haben Sie das Testszenario 'Kommen und Gehen' gewählt, so erhalten Sie hier einen guten Überblick über die Möglichkeiten der askDANTE-Arbeitszeiterfassung. Zum Testen können Sie beliebige Daten in das System einpflegen. Wir haben eine Funktion eingerichtet, mit der Sie vor Inbetriebnahme einer echten Zeiterfassung alle Testdaten löschen können.

Nun können Sie sich askDANTE anschauen:

2. Das Hauptmenü

Auf der linken Seite finden Sie das Hauptmenü in askDANTE. Öffnen Sie die jeweiligen Menüpunkte, um in alle Bereiche von askDANTE zu gelangen.

Um das Hauptmenü wieder zu schließen, klicken Sie einfach in einen anderen Bereich des Bildschirms oder auf das gewünschte Symbol in der Menüleiste.

3. Zeiterfassung als Monatsblatt

Gehen Sie über das Hauptmenü in den obersten verfügbaren Menüpunkt Menü > Zeiterfassung. Hier sehen Sie den Kern der askDANTE Zeiterfassung, die Zeiteinträge selbst. Links finden Sie eine Übersicht, in der alle Stunden des laufenden Monats eingetragen sind. Rechts befindet sich die eigentliche Zeiterfassungsmaske.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei dieser Eingabemaske nur um eine Eingabemöglichkeit von mehreren handelt, die pro Benutzer individuell eingestellt werden können.

4. Arbeitsstunden eintragen und ändern

Über die Zeiterfassungsmaske können Sie Kommen und Gehen manuell eintragen. Die Pausen errechnen sich zwischen den Zeiteinträgen des Gehens und des erneuten Kommens. Im unten gezeigten Beispiel also zwischen 13:53 und 15:01 (1 Stunde und vier Minuten).

Speichern Sie nun Ihre Änderungen. In der Liste der Zeiteinträge finden Sie alle Stunden übersichtlich aufgeführt. Sie werden im Monatsblatt einige Symbole sehen, u.A. mit der Bedeutung Homeoffce oder eingetragenen Abwesenheiten.

5. Das Zeitkonto des Mitarbeiters

Wechseln Sie nun in das "Zeitkonto" des Mitarbeiters. Rufen Sie dazu über Menü > Verwaltung > Benutzer die Liste aller in askDANTE hinterlegten Mitarbeiter auf. Die Mitarbeiter werden Ihnen als Liste von "Kacheln" angezeigt. Klicken Sie auf die Kachel des Mitarbeiters, um in die Detailansicht zu gelangen:

Sie befinden sich nun im Bereich "Info" des Mitarbeiterprofiles und können hier schon die ersten Zeit- und Urlaubssalden des Mitarbeiters sehen. Im oberen Bereich des Bildschirmes sehen Sie die verfügbaren Teilbereiche, die Sie für detaillierte Informationen aufrufen können. Klicken Sie sich einmal durch die verfügbaren Bereiche.